Meldung | POLIBOY

POLIBOY macht Schluss mit schlechten Gerüchen

Der neue POLIBOY Aktiv Geruchs Stopp zersetzt organische Geruchsmoleküle natürlich, umweltgerecht und hautverträglich

Alltag in einem lebendigen Haushalt: Der Hund wälzt sich nass auf dem Teppich, das Baby spuckt auf das Sofa, die Brotdose läuft im Schulranzen aus, die Sportschuhe saugen sich mit Matsch voll. Das kann auf Dauer ganz schön unschön riechen! Aber leider lassen sich Polstermöbel, Autositze, Teppiche, Schuhe oder Taschen nicht mal eben in die Waschmaschine stecken. Für genau diese Härtefälle hat POLIBOY ein Produkt entwickelt, das üble organische Gerüche samt ihrer Ursache effektiv beseitigt.

Der neue POLIBOY Aktiv Geruchs Stopp wird einfach aufgesprüht und wirkt im Handumdrehen mit einer einfachen Formel aus Wasser und Salzen. Textilien
(z. B. Polster, Kleidung oder Schuhe), Kunststoff (Mülleimer, Windeleimer usw.) und andere abwischbare Oberflächen riechen schon nach kurzer Zeit wieder neutral. Das Erfolgsgeheimnis: Die organischen Gerüche werden nicht einfach überdeckt oder eingekapselt, wie das bei herkömmlichen geruchshemmenden Produkten der Fall ist, sondern tatsächlich aktiv zersetzt. Auch starke Gerüche von Urin, Schweiß, Erbrochenem oder Speichel lassen sich dauerhaft entfernen.

Die Rezeptur basiert auf einer Minerallösung aus Wasser und Salzen, die elektrochemisch aktiviert wird und dadurch das Potenzial hat, die unangenehmen Geruchsmoleküle zu zersetzen. Das duftstofffreie Produkt enthält nur natürliche Inhaltsstoffe und ist dadurch sehr gut hautverträglich. Zudem sind alle Inhaltstoffe vegan. Durch die elektrochemische Aktivierung von Wasser und Mineralien kann beim Aufsprühen ein leichter Chlorgeruch entstehen. Dieser ist jedoch völlig unbedenklich und verschwindet nach wenigen Sekunden. Die PET-Flasche mit einem Sprühkopf aus PP sowie einem Papieretikett ist leicht recyclebar.

 

Anwendung: Einfach aus ca. 20 cm Entfernung auf die Oberfläche aufsprühen und kurz wirken lassen. Bei hartnäckigeren Gerüchen die Anwendung wiederholen. Bei empfindlichen Flächen vorher an unauffälliger Stelle testen. Nicht auf Seide und Leder anwenden.